about

Unternehmenshistorie – Waal-Rollsysteme

Jahr 1986: das Unternehmen „Markiza“ wurde im Jahr 1986 gegründet und bot als erstes Unternehmen auf dem polnischen Markt Markisen und Rollos aus Elementen an, welche in Westeuropa hergestellt wurden. Die Markisenteile wurden aus Neumünster und die Rollladenkomponenten aus Bremen bezogen. Das Ziel bestand darin, die Nachfrage nach hochwertigen Produkten zu bedienen. Da diese damals auf dem polnischen Markt nicht verfügbar waren wurden diese aus “westlichen” Elementen hergestellt. 

Jahr 1995: Das Unternehmen „Markiza“ teilt sich auf in zwei Unternehmen:

  • Das Unternehmen „Markiza“ baut und vertreibt weiterhin Markisen mit dem Fokus auf den polnischen Markt
  • Das Unternehmen „Partner“ spezialisiert sich auf den Bau und Vertrieb von Rollladen ebenfalls mit dem Fokus auf den polnischen Markt

Jahr 2007: Beginn des Vertriebs inkl. Montage von Rollladen und Fenstern in Deutschland in Form einer GbR mit dem Fokus auf kleinere Projekte im B2C-Bereich. 

Jahr 2015: Gründung der Ekohausbau GmbH. Erweiterung der Tätigkeit auf größere Bauprojekte als Systemanbieter, hauptsächlich im Neubaubereich. Die Vorteile aus der eigenen Rollladenherstellung bieten Vorteile, welche an die Kunden weitergegeben werden können.  Des Weiteren werden alle architektonischen Leistungen angeboten, von dem architektonischen Entwurf von Projekten bis zum Hausbau.

Jahr 2019: Gründung der Cosmostrain Capital UG (haftungsbeschränkt). Unter der Marke Waal-Rollsysteme werden Rollladensysteme im B2B-Bereich angeboten. Durch die eigene Herstellung der Rollladensysteme kann flexibel und schnell auf Kundenwünsche eingegangen werden. Die langjährige Erfahrung sowie das Fachwissen bilden die Grundlage der Tätigkeit und tragen nachhaltig dazu bei, Kundennutzen zu generieren. 

Die Ekohausbau GmbH fokussiert sich weiterhin auf größere Bauprojekte. Gleichzeitig werden die hergestellten Rolllsysteme auch anderen Einbauunternehmen unter der Marke Waal-Rollsysteme angeboten.